weitere Laufszene Events
Samstag, 17. September 2022

Anmeldung für 2022

Nach dem AdventureWalk ist vor dem AdventureWalk. Nehmt daher den Schwung und die positive Energie gleich mit ins nächste Jahr und meldet euch zum Early Bird Preis jetzt schon für den engelhorn sports AdventureWalk im nächsten Jahr an. Dieser wird am Samstag, den 17. September 2022 stattfinden. Nutzt die Chance und sichert euch einen der ersten Startplätze!

>>> ZUR ANMELDUNG

Oder besucht uns auch bei einem anderen #AdventureWalk - Wir freuen uns auf euch!

>>> ZUM ADVENTUREWALK IN DER SÄCHSISCHEN SCHWEIZ

>>> ZUM ADVENTUREWALK IN THÜRINGEN

Impressionen vom Walk

Was für ein Tag! Der engelhorn sports AdventureWalk Pfälzerwald, dieses Abenteuer Wandern von Grünstadt durch ein wunderbares Stück Natur bis nach Hertlingshausen, hat alle Erwartungen übertroffen. Es hat uns riesigen Spaß mit euch gemacht und wir freuen uns schon wahnsinnig auf die Wiederholung im nächsten Jahr!

Damit ihr euren Wandertag aber noch einmal in vollen Zügen genießen könnt, findet ihr hier einige Links:

>>> Eure Wanderzeiten & Urkunden findet ihr hier: Erinnerungen

>>> Ein Fotoalben mit tollen Impressionen findet ihr bereits auf unserer Facebookseite.

Wir wünschen euch einen wundervollen Start in die neue Woche & bis zum nächsten #AdventureWalk!

Rückblick #AdventureWalk

Ein Fest in der Pfalz: AdventureWalk und Trail feiern Comeback

Eine herrliche Landschaft, dazu beste äußeren Bedingungen und vor allem: glückliche Finisher! Die Bilanz des großen Outdoor-Sport-Wochenendes im pfälzischen Carlsberg könnte kaum besser ausfallen. Am Samstag der engelhorn sports AdventureWalk Pfälzerwald und tags darauf dann der engelhorn sports PfalzTrail powered by On – es war ein Fest für alle der insgesamt 1.300 Teilnehmer, aber auch für die Organisatoren und die vielen ehrenamtlichen Helfer vor Ort. Tenor am Ende des Tages: Es läuft endlich wieder, und wie! „Wir wollen nichts Absagen. Unser Motto ist mehr denn je: Wir finden statt! Das ist nicht nur so dahingesagt, das leben wir auch. Dieses Wochenende hat erneut gezeigt, dass es von den Leuten dankbar angenommen wird“, sagt André Egger von der Laufszene Events GmbH, die das Outdoor-Wochenende in Carlsberg seit nunmehr zehn Jahren veranstaltet.

Beim engelhorn sports AdventureWalk, dem neu entdeckten Abenteuer Wandern, haben sich am Samstag zunächst 500 Teilnehmer auf den Weg gemacht, knapp 200 von ihnen nahmen dabei die 50 Kilometer von Grünstadt durch das Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald in Angriff, alle anderen starteten auf der 30 Kilometer Distanz. Ziel war das Bürgerhaus in Carlsberg verbunden mit dem Überwinden von Grenzen, einem Raus aus der eigenen Komfortzone in einer traumhaften Wanderkulisse.

Am Sonntag fand dann die zehnte Auflage des engelhorn sports PfalzTrail powered by On statt – mit 800 Läuferinnen und Läufern im neuen Start- und Zielareal auf dem Sportplatz Carlsberg. Der Schnellste auf der längsten Strecke diesmal: Julian Beuchert vom LAZ Mosbach/Elztal, der die 36 Kilometer mit 780 Höhenmetern in 2:22:56 Stunden bewältigte. Platz zwei belegte Lennart Nies (TV Maikammer/2:29:25), Dritter wurde Thomas Arnold (TuS Griesheim/2:36:00). Bei den Frauen gewann Christina Erdbrink aus Darmstadt in 2:55:08. Sie verwies Franziska Schneider (Selbstläufer SV Altenahr/3:00:03) und Juliane Rößler (Mainzelflitzer/3:05:17) auf die weiteren Plätze.

Einmal mehr war der PfalzTrail ein Fest für die gesamte Lauffamilie mit Rennen für alle Alters- und Leistungsklassen, vom langen Kanten bis zum Bambinilauf und mit der typischen Trail-Atmosphäre. „Dieses Wochenende stand bis zuletzt auf wackligen Beinen. Umso schöner, dass beide Tagen dank eines umfassenden Hygienekonzepts so stattfinden konnten, mit super Stimmung, geschafften und zufriedenen Teilnehmern und der Gewissheit, dass es alles sicher abläuft. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, wenn in Carlsberg wieder das ganze Dorf rockt“, sagt André Egger.

Großer Spendenscheck für die Flutopfer in der Region Ahrweiler


Im Rahmen des AdventureWalks haben die Laufszene mit Sitz in Dresden zudem einen großen Spendenscheck an das hiesige Deutsche Rote Kreuz übergeben. 3.725 Euro sollen den Flutopfern in der Region Ahrweiler zugutekommen. Beim Nachtlauf und dem Frauenlauf in Dresden sowie auch bei der Anmeldung zum AdventureWalk und dem PfalzTrail waren die Teilnehmer aufgerufen, mit einer Geldspende zu helfen. Dabei kam ein Betrag von 3.275 Euro zusammen. „Zudem haben wir uns als Agentur entschlossen, pro Teilnehmer des AdventureWalk noch einmal einen Euro draufzulegen“, erklärt André Egger.

ReOpening Cabalela

Endlich sind wir wieder da! Wir öffnen unser Cabriobad und unsere 5 Sterne Premium Sauna ab Montag, den 30.08.2021.

CabaLela, das Cabriobad im Leiningerland

Familien- und Freizeitbad mit Saunalandschaft, Schwimm- und Nichtschwimmerbecken, Eltern-Kind-Bereich, Gastronomie im Innen- und Außenbereich, Cabrio-Dach verlängert die Open-Air-Saison, Freizeitgelände

5 Sterne Wellness- und Saunawelt
1000 m² Saunalandschaft, große Aufguss-Sauna, Finnische Sauna, Stollen- und Blockhaussauna, Tepidarium, Rötharium, Osmanisches Bad, Dachterrasse mit Panoramablick in die Rheinebene bis zum Odenwald, großzügiger Außenbereich.

In unserem attaktiven Gastrobereich im Familien- und Freizeitbad CabaLela genießen Sie mediterrane und pfälzische Frische-Küche. Bei schönem Wetter entspannen Sie auf unserer Sonnenterrasse mit Blick über Grünstadt.

>>> ZUR WEBSEITE

Triple-Pokal

Als Belohnung für eure Treue und für das AdventureWalk Triple gibt es natürlich auch im diesen Jahr einen ganz besonderen Pokal. Wer also an mindestens drei AdventureWalks (real oder virtuell) teilnimmt, der darf sich im Oktober beim AdventureWalk in der Sächsischen Schweiz einen in liebevoller Handarbeit gestalteten Triple-Pokal bei uns abholen.

#WeUnited - Jetzt erst recht!

Die verheerenden Überflutungen in Rheinland-Pfalz, NRW, Sachsen und Bayern machen uns sprachlos. Viele Menschen verloren ihr Leben, viele Menschen stehen vor ihren vernichteten Heimen und Lebensgrundlagen.

Wir alle sind gefragt, hier nicht tatenlos zuzusehen, sondern uns im Rahmen unserer Möglichkeiten aktiv miteinzubringen. Das wollen wir gemeinsam mit euch leben.

Ihr habt die Möglichkeit, im Rahmen unseres Anmeldeverfahrens eine Geldspende für die Flutopfer abzugeben. Unser Partner, das Deutsche Rote Kreuz, leitet eure finanzielle Unterstützung direkt weiter und ist selbst auf allen Ebenen bei der Hilfe mit eingebunden.

#WeUnited – Jetzt erst recht!!!

Was tun fürs Klima

„Alleine erreichen wir wenig, gemeinsam erreichen wir viel mehr!“ Dieses Zitat von Helen Keller trifft auch auf CarlundCarla.de und deren treue Kunden zu. Im Jahr 2020 konnten gemeinsam ganze 312.256 Kilometer kompensiert und somit ein Kohlendioxid-Ausstoß von 70 Tonnen neutralisiert werden. Wenn ihr also auch einmal einen Transporter oder Kleinbus mieten und dabei auch noch gutes für unseren Planeten tun wollt, erfahrt ihr hier im Artikel mehr.

>>> ZUM BLOGBEITRAG

SUUNTO 9 BARO

Mit nordischem Design und der Zuverlässigkeit der in Finnland hergestellten Produkten, begeistert die Marke seit 1936.

Die robuste SUUNTO 9 ist für langes, hartes Training, Rennen und extreme Abenteuer konzipiert. Jetzt mit neuen SuuntoPlusTM Funktionen wie z.B SuuntoPlusTM Climb mit Steigungsmesser und NGPTM oder SuuntoPlusTM Wetter mit verbleibender Tageslichtzeit Sauerstoffsättigung und barometrischem Verlauf.

Weitere neue Funktionen findest du auf suunto.com

Macht eine Serie draus

Reist mit uns durch Deutschland, erkundet die wundervolle Natur und seid Teil einer familiären Eventserie - im nächsten Jahr erwarten euch wieder drei AdventureWalks in drei wundervollen Regionen: in Thüringen, im Pfälzerwald und in der Sächsischen Schweiz. Bei allen drei AdventureWalks könnt ihr euch zwischen einer Langstrecke und der Halbdistanz entscheiden - aber ganz egal welche Streckenlänge ihr wählt: ein wundervoller Wandertag ist euch gewiss. Die perfekte Gelegenheit für Reisen auf den Spuren der Natur.

Event Update

Liebe Walkerinnen und Walker,

die nun folgenden Zeilen zu schreiben fiel uns unendlich schwer. Erst die Ungewissheit der letzten Monate, dann die positiven Signale durch die Möglichkeit der Durchführung von RESTART RUNS in Dresden sowie dem SachsenTrail im Erzgebirge  – und nun schon auf der Zielgeraden laufen wir gegen eine Mauer.

Aufgrund der steigenden Fallzahlen in den letzten Tagen und auf der Basis eines unabwendbaren ablehnenden Bescheides der zuständigen regionalen Behörden, haben wir schweren Herzens die Entscheidung getroffen, den engelhorn sports AdventureWalk nicht in seiner eigentlichen Form durchzuführen. Es wird somit kein Event am 19. September 2020 im Pfälzerwald geben.

Doch das soll es noch nicht gewesen sein, denn mit Corona ist es wie mit Beton: Es kommt drauf an, was man draus macht. Wir lassen euch nicht allein. Wir haben alles in Bewegung gesetzt, unsere Partner mit ins Boot geholt und Ideen entwickelt, um euch nicht im Stich zu lassen und euch trotzdem eurer Wandererlebnis zu ermöglichen – quasi nach Hause zu holen. Somit heißt es jetzt: Wandert euren eigenen, ganz individuellen AdventureWalk. Bei euch Zuhause, in eurem Lieblingswald oder entdeckt neue Wege in eurer Nähe. Stellt euch trotzdem der Herausforderung, bereitet euch vor und verbringt Zeit in der Natur.

Mitte September senden wir euch euer persönliches Starterpaket mit begehrter AdventureWalk-Brotbüchse, AdventureWalk-Trinkflasche sowie weiteren Walk-Goodies zu. Macht anschließend eure Wanderung bis zum 11. Oktober 2020. Weiterhin bekommt ihr mit einer separaten Email einen Link zur Übermittlung eurer Wanderzeit und final natürlich noch eure Urkunde und unsere wunderschöne Holzmedaille. 

Wir ermuntern euch, euren AdventureWalk jetzt erst recht zu machen und ihn trotzdem in wundervoller Erinnerung zu behalten – auch wenn ganz anders als eigentlich geplant. Nutzt unsere Kommunikationsplattformen bei Facebook um euch mit anderen Walkern auszutauschen sowie neue Strecken kennenzulernen.

Wenn ihr bereits vor der Umwandlung des engelhorn sports AdventureWalks im Pfälzerwald angemeldet wart, dann behalten eure Startplätze automatisch für die individuelle Variante ihre Gültigkeit. Bitte meldet euch somit nicht noch einmal an. Solltet ihr bisher noch nicht angemeldet sein, könnt ihr euch gern hier für den individuellen engelhorn sports AdventureWalk im Zeitraum vom 19. September bis 11. Oktober 2020 für 54 Euro anmelden:

>>> HIER KÖNNT IHR EUCH FÜR DEN INDIVIDUELLEN ADVENTUREWALK ANMELDEN


Definitiv auch ein Grund, hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken. Und auch wenn aufgrund der aktuellen turbulenten Zeit alles anders kommt, als wir dies noch Anfang des Jahres gedacht und geplant hatten, könnt ihr euch sicher sein, dass wir alles für euch tun. Daher möchten wir auch eine Bitte an euch herantragen. Um euch liebevoll gestaltete Lauf- und Wanderevents bieten zu können, gehen wir als Veranstalter in Vorleistung: personell, finanziell und mit Equipment. Es werden bereits weit im Vorfeld Verträge abgeschlossen und Dienstleistungen gebucht. Wir bitten euch daher uns bei der Bewältigung der durch Corona verursachten finanziellen Probleme zu unterstützen, unser Alternativangebot wahrzunehmen und damit auf eine Rückerstattung der bezahlten Meldegebühren zu verzichten. Wir danken euch für euer Verständnis.

Bleibt achtsam und gesund

Euer Team des AdventureWalks